Polypenco® für gleichmäßige Verteilung der Spannkraft.

Beim Einsatz von Schleifscheibensätzen mit Distanzteilen und bei der Befestigung
mittels Spannflanschen müssen geeignete Zwischenlagen gelegt werden.

Statt Papp, Filz- oder Gummizwischenlagen können unsere Polypenco® Beilagescheiben
zum Spannen von Schleifscheiben eingesetzt werden.

Bei fachgerechter Anwendung bieten unsere Polypenco® Beilagescheiben
erhebliche Vorteile gegenüber Papier, Pappe, Gummi oder Filzscheiben.

 

Maßstabilität      höhere Genauigkeit

            höhere Sicherheit  Zeitersparnis bei der Demontage

 

Bevorzugt bei Satzscheiben z.B. beim Kurbelwellenschleifen können sehr enge Toleranzen eingehalten werden.

 

Polypenco®
Beilagescheiben werden zwischen Distanzstück und Schleifmittel gelegt.

Unser Werkstoff gleicht die Unebenheiten der Schleifscheibe sehr gut aus
und die Spannkraft wird gleichmäßig verteilt.

 

Unsere Polypenco® Beilagescheiben werden mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Abmessungen und Dicken angeboten.

 

          Kunststoffverarbeitung aus professioneller Hand